Datenverarbeitung zur Transportüberwachung und zur Logistiksteuerung

Während der Feldtests wurden die vom Intelligenten Container erfassten Daten (z. B. Temperatur, Position etc.) über die Telematik von OHB (Feldtest Bananen) bzw. über die Telematik von SCHMITZ CARGOBULL TELEMATICS (Feldtests Fleisch) an einen Server des Projektpartners SEEBURGER übermittelt. Von hieraus erfolgte die Benachrichtigung der Anwendungspartner per Email im Falle einer Abweichung von vorher definierten Soll-Werten. Alternativ konnten sich die Anwendungspartner über ein Webinterface einloggen, um den Standort und den Zustand ihrer Waren einzusehen.

Um auch direkt im operativen Prozess auf die Sensordaten zugreifen zu können, wurde von OTARIS eine App entwickelt mit der über einen Tablet-PC die Sensordaten eingelesen werden konnten. Anhand einer Ampel wurde der Warenzustand angezeigt.

Die so bereitgestellten Daten wurden während der Feldtests zur reinen Transportüberwachung genutzt. Allerdings können die Daten zukünftig auch zur Steuerung der logistischen Prozesse Verwendung finden. Aufbauend auf der Idee des dynamic FEFO als Lagerhaltungsverfahren hat das BIBA eine Steuerungsmethode für die Distributionslogistik entwickelt. Das Verfahren „qualitätsbasierte Distribution“ nutzt die vom Intelligenten Container bereitgestellten Daten, um den Warenzustand bzw. einen prognostizierten Zustandsverlauf mit den Transportzeiten und den Kundenerwartungen abzugleichen und die Waren so zu verteilen, dass diese nicht nur zur richtigen Zeit am richtigen Ort sondern auch im richtigen Zustand sind. Anhand von Simulationsstudien wurde abgeschätzt, um wie viel Lebensmittelverluste durch dieses Verfahren reduzieren werden können [1,2].

Relevante Veröffentlichungen

  1. Lütjen, M.; Dittmer, P.; Veigt, M.: Towards quality driven distribution of intelligent containers in cold chain logistics networks. In: Denkena, B.; Gausemeier, J.; Scholz-Reiter, B. (eds.): Proceedings of 1st Joint Symposium on System-Integrated Intelligence (SYSINT 2012). New Challenges for Product and Production Engineering, PZH Verlag, Garbsen, 2012, pp. 171-174
  2. Lütjen, M.; Dittmer, P.; Veigt, M.: Quality driven distribution of intelligent containers in cold chain logistics networks. In: Production Engineering Research and Development, April 2013, Vol. 7(2-3), pp. 291–297. DOI: 10.1007/s11740-012-0433-3

[Weitere Publikationen]

Kontakt

Volker Schäffer, SEEBURGER Business Integration, Email

Frank Bittner, OTARIS Interactive Services, Email

Patrick Dittmer, BIBA – Bremer Institut für Produktion und Logistik GmbH, Email

[nächste Seite]